Der hauptberufliche Anteil der Feuerwehr Dormagen

Bei der Feuerwehr Dormagen sind die Mitarbeiter des Feuerwehr- und Rettungsdienstes in drei Wachabteilungen unterteilt, denen jeweils 25 Beamte bzw. Angestellte angehören.

Der Dienst der Mitarbeiter im Einsatzdienst erfolgt in 24h-, 12h- und 10h-Schichten. Im abwehrenden Brandschutz übernehmen die Mitarbeiter die Aufgaben der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung, im Rettungsdienst besetzen die Rettungskräfte die Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF).

Als Besonderheit ist auf der Hauptwache ein zweites NEF stationiert, dass bei Alarmierung, mit einem Feuerwehrbeamten und einem Bereitschaftsarzt besetzt werden kann.

Neben den Brandschutz- und Rettungsdienst Einsätzen, gehören Service- und Instandhaltungsarbeiten zu den originären Aufgaben der hauptamtlichen Mitarbeiter, wie z.B. Atemschutz, Desinfektion, Funk, Gerätemeisterei, KFZ-Wesen, Rettungsdienst, und Schlauchwesen.

Zusätzlich sind an der Hauptwache die Büros der Abteilungen Verwaltung, Einsatz, Technik, Vorbeugende Gefahrenabwehr, Rettungsdienst und Ausbildung untergebracht, sowie die Wach- und Fachbereichsleitung. Hier versehen Mitarbeiter des gehobenen und mittleren Dienstes ihren Dienst im Tagesdienst.

Hauptwache Kieler Straße

Folgende Fahrzeuge sind an der Hauptwache stationiert:

  • 2 Kommandowagen (KdoW)
  • Einsatzleitwagen (ELW1)
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20)
  • Drehleiterfahrzeug (DLK23)
  • Gerätewagen- Logistik (GWL)
  • Gerätewagen- Mess (GW-Mess)
  • Wechselladerfahrzeug (WLF) mit Abrollbehälter- Gefahrgut (AB-G)
  • Wechselladerfahrzeug (WLF) mit Abrollbehälter- Schaum (AB-Schaum)
  • zweites Notarztzeinsatzfahrzeug (NEF)
  • Rettungswagen (RTW) im 24h Dienst
  • Rettungswagen (RTW) im 12h Dienst
  • Krankentransportwagen (KTW) im 10h Dienst

Rettungswache Hackenbroich

Die Rettungswache Hackenbroich ist angeschlossen an das Kreiskrankenhaus Dormagen und beherbergt ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF). Hier besetzt ein Mitarbeiter der Feuerwehr Dormagen und ein Notarzt des Kreiskrankenhauses das NEF im 24h-Dienst. 

Rettungswache Nievenheim

Im Gerätehaus Nievenheim befindet sich neben dem Löschzug Nievenheim (FFw) auch ein Trakt für den Rettungsdienst. Dort ist zusätzlich zur Hauptwache ein weiterer Rettungswagen (RTW) im 24h-Dienst mit jeweils 2 Rettungskräften besetzt.

Hauptwache Dormagen

Kieler Straße 10
41540 Dormagen

Fit für den Job?

Zur Aufnahmeprüfung ist ein Sporttest abzulegen. Die Bedingungen gibt es  hier